Überwachungslösungen

Sind Sie ein Tierfreund und nennen Sie vielleicht ein paar stolze Pferde Ihr Eigen? Wenn Ihre Koppel abseits liegt, sorgen Sie sich vielleicht um Ihre Lieben.

Auf Basis eines Pilotprojektes habe ich eine autarke Überwachungslösung aufgebaut. Sie besteht aus frei im Handel erhältlichen Komponenten. Eine Webcam erstellt Bilder, die über ein selbst erstelltes Programm regelmäßig auf eine Webseite aktualisiert werden. So können Sie bequem von zu Hause oder unterwegs alles im Auge behalten und können sicher gehen, daß es Ihren Pferden gut geht.

In der zweiten Ausbaustufe wird die zentrale Steuerung nicht mehr durch eine modifizierte Fritzbox als Router sondern komplett mit Hilfe eines Raspberry PI Modell 2B vorgenommen. Dieser dient als Router und gleichzeitig als Access Point für die Webcams.

Voraussetzungen:

  1. sichere Stromversorgung, notfalls über Autobatterien
  2. professionelle elektrische Verkabelung
  3. die Möglichkeit über einen Internetprovider eine schnelle Internetverbindung aufbauen zu können (für eine Fernwartung ist ein T-Online Tarif erforderlich)
  4. wettersichere Unterbringung der Technik, außer Kameras 
 

Schematische Darstellung

 Koppelüberwachung

Angebot

  1. Auswahl, Einkauf und Aufbau der technischen Komponenten vor Ort, ausgenommen Stromquelle, elektrische Verkabelung und wettersichere Unterbringung
  2. Einrichtung und Konfiguration
  3. Erstellung einer Webseite nach Ihren Vorstellungen oder Nutzung einer bereits bestehenden Homepage
  4. Auf Wunsch Abschluß eines Fernwartungsvertrages auf Basis einer monatlichen Wartungspauschale

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.