Addons für Office - Makros vereinfachen den Alltag

Makros sind kleine Ergänzungen, die jeder für die Office Programme von Microsoft selbst schreiben kann. Sie dienen dazu immer gleiche Abläufe in Microsoft Office Programmen zu automatisieren und so Zeit zu sparen. Ein anderer Grund ist Funktionen nachzubilden, die Microsoft einfach "vergessen" hat einzuführen, so z.B. das folgende Makro für Outlook.
Damit auch Sie einfacher und effizienter arbeiten können, habe ich hier einmal ein paar meiner Auftragsarbeiten abgelegt und biete sie zur freien Verwendung an. 

Inhaltsverzeichnis der Seite: 

 
  1. Makro zum verschieben gesendeter Mails in den Ordner gesendet des Gruppenpostfachs
  2. Outlook Makro für "Allen antworten" und weiterleiten in einem
  3. Outlook Makro zum Kopieren von Text ohne Zeilenumbrüche oder Leerzeichen
  4. Excel Makro zum füllen von leeren Zwischenzeilen mit übergeordnetem Wert
 
Hinweis zu Outlook Makros in Unternehmen: einige Unternehmen erlauben nur signierte Makros, hierbei genügen teilweise selbst erstellte Zertifikate. Diese erzeugt man indem das Programm selfcert.exe unter C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16 bei Office 2016 oder C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14 bei Office 2010 aufgerufen und ein beliebiger Name vergeben werden. 
Im VBA Editor (Alt F11) kann man unter Extras -> Digitale Signatur -> wählen das vorher erstellte Zertifikat auswählen und so die Makros signieren. 
 
Alle Dateien dieses Artikels müssen erst mit Rechtsklick und speichern unter auf dem Computer gespeichert werden, bevor sie eingebunden werden können.
 

Outlook Makro zum verschieben der gesendeten Mail in den Ordner "gesendete Objekte" des jeweiligen eingebundenen Postfachs

 
Voraussetzungen: der Anwender muß Zugriff auf den Ordner gesendete Objekte haben
 

Wie füge ich das Makro ein?

Im Outlook wird der VBA Editor mit der Tastenkombination Alt F11 aufgerufen. Dort wird der Inhalt der Datei ThisOutlookSession.txt unter "Microsoft Outlook Objekte" eingefügt.
VBA Editor
Nach einem Neustart von Outlook ist das Makro aktiv. 
 

Outlook Makro für die Funktion "Allen Antworten" mit Attachment

 
Mit dem Makro können per Klick auf einen Button die Funktion "Allen Antworten" und "Weiterleiten" in einem ausgeführt werden. Bei der Mikrosoft Funktion "Allen Antworten" werden die Anhänge nicht mitgenommen, beim weiterleiten muß jeder Empfänger manuell einkopiert werden.
Das Makro basiert auf dem folgenden: http://www.outlookcode.com/codedetail.aspx?id=1228 wurde jedoch angepaßt, da mit der dortigen Version Fehler bei eingebetteten Dateien auftraten. 
 

Wie füge ich das Makro ein?

Im Outlook wird der VBA Editor mit der Tastenkombination Alt F11 aufgerufen. Über Datei importieren muß die Datei ReplyWithAttachmentforward.bas eingebunden werden. Im Anschluß muß ein Symbol in Outlook hinzugefügt werden. Um das Symbol direkt in Outlook einzubinden, kann das von mir vorgefertigte verwendet werden. Dazu gehen Sie in Outlook auf:
 Menueband anpassen
Datei -> Optionen -> Menüband Anpassen -> Importieren/Exportieren -> Anpassungsdatei importieren
Zum Import wählen Sie die Datei: Outlook_symbolleiste.exportedUI
Damit der Button auch in einer geöffneten Mail zur Verfügung steht, öffnen Sie bitte eine beliebige Mail, die Sie erhalten haben und gehen dort ebenfalls auf:
 
Datei -> Optionen -> Menüband Anpassen -> Importieren/Exportieren -> Anpassungsdatei importieren
 
und importieren die Datei: Outlook_Mail.exportedUI
 

Outlook Makro zum kopieren von Text ohne Leerzeichen oder Zeilenumbrüche

 
Wenn man in Outlook per Doppelklick ein Wort markiert und kopiert, sind am Ende oft störende Leerzeichen oder Zeilenumbrüche enthalten. Wird nach dem Kopieren der Button benutzt, so werden diese per Makro entfernt.
 

Wie füge ich das Makro ein?

Im Outlook wird der VBA Editor mit der Tastenkombination Alt F11 aufgerufen. Über Datei importieren muß die Datei ReplyWithAttachmentforward.bas eingebunden werden. Im Anschluß muß ein Symbol in Outlook hinzugefügt werden. Um das Symbol direkt in Outlook einzubinden, kann das von mir vorgefertigte verwendet werden. Dazu gehen Sie in Outlook auf:
 
Datei -> Optionen -> Menüband Anpassen -> Importieren/Exportieren -> Anpassungsdatei importieren
Zum Import wählen Sie die Datei: Outlook_texttoclipboard.exportedUI
Damit der Button auch in einer geöffneten Mail zur Verfügung steht, öffnen Sie bitte eine beliebige Mail, die Sie erhalten haben und gehen dort ebenfalls auf:
 
Datei -> Optionen -> Menüband Anpassen -> Importieren/Exportieren -> Anpassungsdatei importieren
 
und importieren die Datei: Mail_texttoclipboard.exportedUI
 

Excel Makro zum Füllen der leeren Zeilen in einer Tabelle

 
Wie oft hat man eine zweispaltige Tabelle in der ein einer Spalte verschiedene Werte untereinander stehen und in der nebenstehenden Spalte dazugehörige Werte, aber eben nicht in jeder Zeile? Ein Beispiel könnte so aussehen, links die Daten und rechts die Werte aber Wert1 gilt für Daten1 und Daten2, Wert2 für Daten3, Daten4, Daten5. Man kann in Excel zwar die verbundenen Zellen auflösen aber wie bekommt man die zugehörigen Werte in jede der leeren Zellen, um sie sinnvoll auszuwerten? Da kommt mein Makro ins Spiel. Wenn spalte2 markiert wird und das Makro aktiviert, wird der Wert in jede leere Zelle unter ihm kopiert bis ein neuer Wert gefunden wird und so weiter bis zum Ende der Markierung.
 
spalte1  spalte2
Daten1  Wert1 
Daten2
Daten3  Wert2
Daten4
Daten5
 
Das Makro fill_down.bas wird in Excel eingebunden indem der VBA Editor mit Alt F11 aufgerufen und das Makro in die persönliche Makroarbeitsmappe eingebunden wird. Was es mit dieser Makro Arbeitsmappe auf sich hat, erklärt Microsoft hier: https://support.office.com/de-de/article/Erstellen-und-Speichern-s%C3%A4mtlicher-Makros-in-einer-einzelnen-Arbeitsmappe-aa439b90-f836-4381-97f0-6e4c3f5ee566
In der persönliche Makroarbeitsmappe klicken Sie auf den Ordner Module und wählen Datei importieren. Im Dateidialog wählen Sie fill_down.bas
 
Anschließen erstellen Sie in Excel einen Button indem Sie meine vorbereitete Datei Excel-Anpassungen.exportedUI über Datei -> Optionen -> Menüband anpassen importieren.
 

Wenn auch Sie eine spezielle Anforderung haben von der Sie denken, daß es sich über  ein Makro lösen läßt, berate ich Sie gern und helfe Ihnen dabei Ihre Abläufe und Auswertungen einfacher und flexibler zu gestalten!

Kontaktformular

Der Übermittlung und Speicherung meiner Daten zur Kontaktaufnahme und Auftragserteilung stimme ich zu.
Form by ChronoForms - ChronoEngine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok